Insel Hvar

Insel Hvar
Insel Hvar
Insel Hvar

Hvar ist eine Insel in Kroatien, vor der Ostküste der Adria. Es gehört zur Gruppe der mitteldalmatinischen Inseln. Wegen der großen Anzahl von sonnigen Tagen wird es oft die sonnige Insel Hvar genannt. Es befindet sich im Splitsko-Dalmatinska County, in der Mitte der Gruppe von Inseln, die Teil dieser Grafschaft sind. Blick auf die unmittelbare Nachbarschaft, nördlich davon ist die Insel Brac, und südlich davon ist Šćedro (geteilt durch die Šćedorski kanal), Vis (mehr Südwest), Paklinski Inseln, Korčula und Pelješac Halbinsel. Die Länge beträgt 72 km, und im weiteren Teil ist es 10,5 km breit. Die Gesamtlänge der Küste beträgt 254,2 km. Die Fläche beträgt 299,7 km2 und ist damit die vierte kroatische Insel an der Oberfläche. Der höchste Gipfel ist St. Nikola, wo eine Kapelle ist, ist eine hohe Höhe von 628 m. Die Straße verbindet die Stadt Hvar im Westen und Sućuraj auf der Ostseite der Insel ist 84 km lang. Die Insel Hvar mit ihrer Oberfläche ist meist mit Pinienwäldern und Weinbergen bedeckt, die jährlich bis zu 50 000 Hektoliter Wein produzieren.

Novalja (Zrče Strand) Partyfahrt von Split
Strand Zrće ist ein Phänomen des kroatischen Tourismus, das kroatische Ibiza, wo der Spaß 24...