Insel Vis

Insel Vis
Insel Vis
Insel Vis
Vis ist eine prominenteste kroatische Insel an der Adria. Es ist 45 km vom Festland entfernt. Die Insel hat 90,3 km2, und die Gesamtlänge der Küstenlinie beträgt 77 km. Es gibt zahlreiche kleinere Inseln, kleine Inseln und Schulen (Biševo, Budikovac, Brusnik, Jabuka, Ravnik, Svetac und andere). Das Klima auf der Insel ist mediterran. Da die Insel weit entfernt von anderen Inseln und dem kontinentalen Land ist, das heißt, es ist ganz einsam in der Bucht, Vis ist stärkeren Winden ausgesetzt als die benachbarten Adria-Inseln. Die Insel war seit prähistorischen Zeiten bewohnt. Es war ein Ort der Altwachstums-Siedlung, und von da an gehört die Altstadt Issa. Die Naturschönheiten sehen die Modra-Höhle auf der nahe gelegenen Insel Biševo, die grüne Höhle in der Höhle Ravnika und Kraljičina auf Vis, und von den historischen Sehenswürdigkeiten, die es zu erwähnen gilt, ist die Höhle von Tito, ein renoviertes Denkmal für die toten Segler im Kampf um Visa ... Es gibt einzigartige Visa Bays wie Stiniva.
Größere Orte auf der Insel sind Vis (1.776. Jahrhundert) und Komiža (1.523. Jahrhundert). Andere Siedlungen haben sich im Inneren der Insel am Rande des Feldes entwickelt, meistens entlang der alten Straße Vis - Komiža: Podselje, Marine Land, Podšpilje, Podstražje, Glavina Glava, Podhumlje. Im südöstlichen Teil der Insel haben Siedlungen entwickelt : Milna, Brgujac und Rukavac.
Ausflug zu Krka Wasserfällen aus Split
Ausflug zum Krka Nationalpark - Krka Wasserfälle. Genießen Sie die natürliche Schönheit des...
Novalja (Zrče Strand) Partyfahrt von Split
Strand Zrće ist ein Phänomen des kroatischen Tourismus, das kroatische Ibiza, wo der Spaß 24...