Nationalpark Krka

Nationalpark Krka

Krka verschuldeten Sediment und Fluss fließt Fluss Krka und Čikola. Travertin ist ein gemeinsames Auftreten, aber nur selten schafft erhebliche Ablagerungen, die Wasserfälle wie auf dem Fluss Krka bauen. Die Travertin Wasserfälle des Flusses Krka sind sehr weiche Gegenstände und empfindlich auf natürliche Veränderungen und menschliche Aktivitäten. Nur das ständige Wachstum der Pflanze gebildet Travertin ist möglich, die Lebensfähigkeit der Ströme, das Rückgrat hydro und Landschaftsbilder und die Grundlage des biologischen Vielfalt Nationalparks zu erhalten. Um Travertin wuchs, lebte und im Alter, ist es notwendig, das natürliche Gleichgewicht des Ökosystems der Flüsse Krka und Čikola zu bewahren. Mit mehreren Stromschnellen und seine sieben schönen Rauwackengefällen: Bilušića Lärm, Brljan, Manojlovac Wasserfälle , Rošnjak, Miljacka Wasserfall, Roski und Skradinski Lärm, der Fluss Krka ist ein natürliches Phänomen, das Ihnen den Atem rauben wird mit ihrer Schönheit.