Sibenik

Sibenik
Sibenik
Sibenik

Sibenik ist die älteste, selbst verkündigte kroatische Stadt an der Adria, der Hauptstadt und dem kulturellen, pädagogischen, administrativen und wirtschaftlichen Zentrum des Šibenik-Knin-Landes. Es liegt in Norddalmatien, an der Adriaküste und ist eines der beliebtesten Touristenziele in den Sommermonaten. Es ist bekannt als die Stadt der Sommerfestivals, wie das Internationale Kinderfest und der Abend der dalmatinischen Chansons. Es gibt zahlreiche historische Denkmäler wie: Sv.Mihovil Festung, St. Jakobs-Kathedrale, Palast der Ritter, Kanonen, Sibenik-Brücke und die Uferpromenade ... Es wird zum ersten Mal in Weihnachten 1066 in der Gabe von Petar Krešimir IV erwähnt. Auch die Krešimirova Stadt genannt. Die Epidemie der Pest in der Mitte des 17. Jahrhunderts war die größte Stadt an der gesamten östlichen Adriaküste. Šibenik war de facto die Hauptstadt von Kroatien von Dezember 1944 bis Mai 1945. St. Jakova in Šibenik ist die bedeutendste architektonische Errungenschaft des 15. und 16. Jahrhunderts in Kroatien. Aufgrund seiner hervorragenden Werte im Jahr 2000 wurde er in die Liste des UNESCO-Weltkulturerbes aufgenommen.

Ausflug zu Krka Wasserfällen aus Split
Ausflug zum Krka Nationalpark - Krka Wasserfälle. Genießen Sie die natürliche Schönheit des...